Südspessart

Der Südspessart mit den Gemeinden Collenberg, Stadtprozelten und Dorfprozelten ist von einer vielfältigen Kulturlandschaft aus Streuobstwiesen, Schafweiden, blütenreichen Wiesen und alten Weinbergsmauern umgeben. Der bewaldete Steilanstieg von Odenwald und Spessart bietet dabei eine grandiose Hintergrundkulisse. Eindrucksvoll ist auch der Ausblick ins Maintal und auf die Freudenburg.

Hier findet man ein kleinflächiges Mosaik aus Sand- und Lößböden vor, das ein Nebeneinander typischer Sandpflanzen wie der Sandgrasnelke und charakteristischen Lößarten wie dem Wiesensalbei (Salvia pratensis) ermöglicht. Auch heimische Orchideenarten, wie das Brandknabenkraut (Orchis ustulata) sind vorzufinden. Die einzige Möglichkeit zur langfristigen Offenhaltung dieser mageren Standorte stellt die Schaf- und Rinderbeweidung dar.

Damit uns auch in Zukunft dieses so attraktive und artenreiche Landschaftsbild erhalten bleibt, setzt sich der Landschaftspflegeverband mit der Durchführung von Freistellungsarbeiten auf verbuschten ehemaligen Weideflächen zur Sicherung einer geregelten Beweidung ein.

Ihr Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Dipl.-Biol. Siegmar Hartlaub
Geschäftsführer
09371 501-300 115a siegmar.hartlaub@lpv-miltenberg.de