Halbzeit der Ersatzgeldprojekte ist erreicht. Wir ziehen Bilanz!

14.08.2018
Vor genau zwei Jahren wurden wir von der untere Naturschutzbehörde mit der Umsetzung von drei definierten Naturschutzprojekten beauftragt. Finanziert werden diese Projekte mit Ersatzgeldern, die von den Betreibern der Windkraftanlagen stammen.

Im Mittelpunkt der Projektumsetzung steht die Sicherung naturschutzfachlich hochwertiger Flächen durch Grunderwerb bzw. langfristige Pacht von Grundstücken innerhalb der Projektgebiete, sowie die Durchführung von Erstpflegemaßnahmen auf Zugriffsflächen.

Ziel ist der Erhalt und die Förderung einer vielfältigen und artenreichen Kulturlandschaft im Landkreis Miltenberg mit zahlreichem Vorkommen an geschützten Tier- und Pflanzenarten.

Zur Halbzeit des vierjährigen Projektzeitraums hat sich schon einiges in den Naturschutzprojekten getan, dass wir im nachfolgenden Bericht festgehalten haben.

Halbzeitbilanz zur Verwendung von Ersatzgeldern im Landkreis Miltenberg

Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
M.Sc. (Biol.) Kerstin Maier
Mitarbeiterin
09371 501-311 115a kerstin.maier@lpv-miltenberg.de

Kategorien: Aktuelles